Wir über uns

Unser 1966 gegründeter Fotoclub hat derzeit 35 Mitglieder.
Das Vereinslokal ist im Untergeschoss des Restaurant Schanz-Stuben Leimdölle 1, welches der Gartengenossenschaft Singen e.G. gehört.
Dort treffen wir uns alle 14 Tage im Vereinsraum zum Clubabend. Ein weiterer
Die Fotothemen an unseren Clubabenden sind vielschichtig, wie auch die Interessen der Mitglieder vielseitig sind. Neben Vorträgen spezieller Themen werden auch sogenannte digitale Medienschauen der Mitglieder gezeigt. Was vor Jahren noch analog produziert wurde, ist heute hauptsächlich digital gestaltet und wird mit Beamer präsentiert. Der Club hat Geräte in analoger und digitaler Ausführung. Auch ein hochwertiger Scanner für die digitale Präsentation von Dias ist vorhanden.
Seit der 1. Fotoausstellung 1977 im Singener Rathaus hat die Lichtbildnergruppe erfolgreich schon 26 Fotoausstellungen organisiert und gestaltet. Auch die Teilnahme an Landes- und Bezirksausstellungen waren Teil der Aktivitäten.
Einer der Höhepunkte und Fleißaufgaben des Vereins war die überwältigend besuchte Freiluft-Fotogalerie „Bildergarten“ an der Landesgartenschau 2000 mit acht Wechselnde Ausstellungen vom April bis Oktober.
Die Ausstellung 2012 im Rathaus, mit Teilnahme des Fotoclubs Schaffhausen als Gast, war Zeugnis von hohem Qualitätsanspruch der Fotoamateure.
Der freundschaftliche Kontakt mit den Nachbarfotoclubs Radolfzell, Zizenhausen, Überlingen, Tuttlingen und Schaffhausen hat schon Tradition und ist regionaler Kulturbeitrag.
Im Jahr 2016 feierten wir unser 50 jähriges Jubiläum, ein weiterer Höhepunkt in der Vereinsgeschichte. Zum Jubiläumsfest wurde ein Empfang im Rathaus veranstaltet mit anschliessender Vernisage zur dreiwochigen Ausstellung.
Wo wir sind