Zu den Bildern
Vita


Heiner WERNER
Über meine Begeisterung für die Natur, die Naturbeobachtung und die Aquarellmalerei fand ich 1976 zur Natur- und Landschaftsfotografie.

Für mich bedeutet Landschafts- und Naturfotografie mehr als das Einfangen der Natur, für mich ist es ein Versuch, mein eigenes Empfinden für die Natur zum Ausdruck zu bringen.

Formen, Farben und Strukturen inspirieren mich immer wieder, besondere Lichtstimmungen lassen mich auch auf  bekannten Wegen Neues entdecken.
Als Naturschutzwart (NABU) betreue ich  mehrere Naturschutzgebiete im Hegau.

Meine Naturkenntnisse und die Kenntnis der Region helfen mir immer wieder neue,  faszinierende Fotomotive wahrzunehmen.

Mir fällt es schwer Zeit vor dem PC zu verbringen, viel lieber verbringe ich die Zeit in der Natur, fast egal bei welchem Wetter.

Seit 2013 bin ich Vollmitglied in der GDT (Gesellschaft Deutscher Tierfotografen).
Zu den Bildern